'n paar Dinge über mich
Infos über eins meiner Hobbys
Mein 1. Bus

Mein Allround-Talent
Fussel-Tuning

Zeugs vom Zeltlager Buchhorn
mein Links halt
Schreib mir doch was in mein Gästebuch

Schick mir 'ne E-M@il

Das Ende der Kompromisse ;-)


Blau macht glücklich :-)))

Es ist schon seltsam mit diesem Teil. Irgendwie ist es wie eine Krankheit, eine Sucht, von der man nicht mehr loskommt. Wenn es einen mal gepackt hat....
Wieso erzähle ich das eigentlich? Wenn Du auch einen Bulli hast, weißt Du das sowieso, und wenn nicht, dann würdest Du kein Wort verstehen.

Meinen Bus habe ich am 5. Juli 2000 als Caravelle GL (8-Sitzer) mit ca. 193.000km gekauft und seitdem einiges daran verändert. Aber Original (ab Werk!) sah er folgendermaßen aus:

VW Typ2 T3 Caravelle GL, Baujahr 1989
- 2,1 l Wasserboxer mit 95PS und G-Kat (Kennbuchstabe MV)
- AGT-Fünfgang-Getriebe
- Servolenkung
- Zentralverriegelung
- el. verstellbare und beheizbare Aussenspiegel
- beleuchteter Schminkspiegel rechts (Serie bei GL)
- Rechteck-Doppelscheinwerfer (nicht Serie bei GL!)
- komplette Carat-Beplankung mit Frontspoiler(nicht Serie bei GL!)
- Schiebefenster rechts und links in der Mitte
- groooßes Stahlschiebedach (einfach genial :-)))

So ungefähr sah er aus, als ich ihn gekauft habe.
(Allerdings ohne die Macke vorne links, die ihm ein (!&%$?) zugefügt hat!)

Strand von Rømø, Sommer 2002