'n paar Dinge über mich
Infos über eins meiner Hobbys
Mein 1. Bus
Mein Allround-Talent
Fussel-Tuning

Zeugs vom Zeltlager Buchhorn
mein Links halt
Schreib mir doch was in mein Gästebuch

Schick mir 'ne E-M@il





Die Worte "Gugg ma" und ein Link zu einem Angebot in einer E-Mail von einem Freund im Oktober 2004 waren der Auslöser zu einer folgenschweren Anschaffung.
OK, ich suchte ein Winterauto, da der "Blaue", nachdem er jetzt lackiert war, im Winter nicht mehr auf der Straße bewegt werden sollte. Und ich träumte schon lange (seit meinem ersten Karenz-Treffen 2002) von einem eigenen Syncro. Und der hier war auch noch fast genau so ausgestattet, wie ich es mir vorstellte. Und in meinem preislichen Rahmen lag er auch noch.
Kurz und gut, ich habe mir im Oktober 2004 einen zweiten Bus gekauft:

VW Typ2 T3 Caravelle GL syncro, Baujahr 09/91
- 2,1 l Wasserboxer mit 95PS und G-Kat (Kennbuschtabe MV)
- 4+G-Getriebe (was sonst beim syncro ;-)
- Diff-Sperre vorne und hinten
- Servolenkung
- Zentralverriegelung
- el. verstellbare und beheizbare Aussenspiegel
- beleuchteter Schminkspiegel rechts (Serie bei GL)
- Rechteck-Doppelscheinwerfer (1991 bereits Serie bei GL!)
- Webasto Wasser-Standheizung (BBW 46)
- Sitzheizung
- ABS

Was man halt so braucht *grins*

Inzwischen habe ich folgendes daran gemacht:
- Multivan-Ausstattung eingebaut und als WoMo zugelassen.
- Original syncro-AHK eingebaut (leider bis jetzt nur 2t Anhängelast, will noch auf 2,5t auflasten).
- Kupplungsnehmerzylinder überholt (neu abgedichtet) und Halteblech geschweißt (Danke Ole :-)!)
- Hintere Sperre wieder gangbar gemacht.
- Visco-Kupplung ersetzt (war komplett fest!) :-(
- Neuen Endtopf und Edelstahlendrohr verbaut.
- ...und es ist noch lange kein Ende in Sicht :-) Aber die "To-Do-Liste" lassen wir hier lieber mal weg, wird zu lang :-).


- - - demnächst mehr - - -